|Mobiler Gesundheitsdienst für sechs Dörfer

Mobiler Gesundheitsdienst für sechs Dörfer

Projektnummer: 2-0209
Spende: pro Jahr 315 €

Arme Bauern kommen als Patienten nur selten in die Großstädte, um sich medizinisch versorgen zu lassen. In den letzten 3 Jahren gab es so gut wie keinen Regen, daher ist der Feldertrag sehr dürftig. Nötiges Geld fehlt. Die Menschen leiden an Herzkrankheiten, Malaria, Nierenproblemen, Hautkrankheiten, Allergien und kleinen Wunden.

Kleinkinder, schwangere Frauen sowie Mütter und Kleinkinder brauchen ebenso Betreuung. Mit einem mobilen Gesundheitsdienst besuchen 3 Krankenschwestern sechs Dörfer zweimal im Monat und helfen so den Leuten direkt vor Ort.

Jede Spende hilft.

Ich möchte jetzt spenden.
2019-02-08T15:02:35+00:002: Gesundheit und Hygiene|