|Hilfe für den nervenkranken Waisen GOPAL

Hilfe für den nervenkranken Waisen GOPAL

Projektnummer: 2-0208
Spende: pro Jahr 155 €

Es ist eine typische und erbärmliche Lebenslage: Gopal studierte bis zum mittleren Schulabschluss. Da er seit seiner Kindheit an Nervenschwäche leidet, konnte er nicht weiter studieren. Seine beiden Eltern starben. In den letzten 3 Jahren wurde seine Krankheit schlimmer und durch Nervenschwund seine beiden Beine ganz dünn.

Jetzt kann er nicht mehr laufen und muss auf Händen krabbeln. Er lebt alleine, nutzt zum Unterwegssein ein Behindertenrad. Er braucht ayurvedische Medizin über monatlich 25 €. Die Regierung gibt ihm 12 € als Behindertenbeihilfe.

HiH will weiterhin helfen.

Ich möchte jetzt spenden.
2019-02-08T15:05:41+00:002: Gesundheit und Hygiene|