Corona Hilfe für Indien

2020-08-28T20:37:13+01:00Corona|

Projektnummer: 5-0110
Spende: frei wählbarer Betrag

Nach der ersten plötzlichen Ausgangssperre in Indien seit dem 25.3.2020 ist dies mittlerweile schon zum 6. Mal die Realität der Menschen dort, und die Not für viele Arme hat sich noch gesteigert. Die Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen sind in Indien bei der armen Bevölkerung nur mit kleinen Schritten umzusetzen. Es gibt nicht genügend Wasser und Seife, die Abstandsregeln sind in den Slums, wo ja sehr viele Menschen auf engstem Raum zusammenleben, unmöglich einzuhalten. Von einer medizinischen Versorgung wie in Deutschland, können die Menschen dort nur träumen. Täglich wird für eine Stunde erlaubt, das Nötigste einzukaufen. Essensbevorratung wie bei uns gibt es in den armen Hütten nicht. (mehr …)