5-008 Alten- und Armenspeisung Bobbili

Projektbeschreibung

Viele der alten Menschen Indiens können sich, wenn sie einmal alleine sind, nur noch mit Betteln durchs Leben schlagen.
Im Kampf um Arbeitsplätze gibt es für sie keine Chance. So etwas wie Rente gibt es in Indien nicht.
HANDinHAND hat für mehr als 50 Alte und Kranke in der Stadt Bobbili und Umgebung einen Versorgungsdienst eingerichtet.
Mit einer monatlichen Reis-und Gemüseration sowie einem kleinen Notgeld für weitere Lebensmittel brauchen alte Leute jetzt nicht mehr um ihren Lebensabend zu bangen.

So hilft Ihre Spende

Mit nur 5 Euro kann einer alten Person im Monat ausreichend geholfen werden.
Mit 60 Euro kann ein Jahr lang geholfen werden.
Wie könnten wir die Würde eines Menschen besser schützen helfen, als ihn vor Elend, Betteln und Überlebensangst zu bewahren?

Ich will spenden

Achtung- Baustelle

Liebe HiH-Freunde,

liebe Besucher dieser Seite,

wir bauen in Kürze eine neue Webseite.

Bitte haben Sie verständnis, dass in der Übergangsphse keine neuen Inhalte eingepflegt werden könne.

Für alle Anfragen und Wünsche einfach eine  E Mail schreiben.... wir melden  uns dann.

Danke für Ihr Verständnis.

Gerne nehmen wir Spenden entgegen, mit dem Verwendungszweck "neue Hompage" 2018.

Jede Spende hilft.

Mit herzlichen Grüßen des Vorstandes i.A. Claudia van der Beets

HANDinHAND e.V.
Pfarrgasse 6
63322 Rödermark
Tel. 06074 - 960235
FAX 06074 -960241
E mail: info@handinhand.info