1-166 5 Häuser in Balagudava

Projektbeschreibung

Balagudava liegt etwa 25 km von Bobbili entfernt und wird
von Angehörigen einer besonders armen Kaste bewohnt.
Die Männer verdingen sich meist, indem sie in den umliegenden
Dörfern Regenschirme reparieren, Scheren und
Messer schleifen oder Vögel fangen und verkaufen. Viele
Frauen fertigen Matten aus speziellen Pfl anzen und verkaufen
diese. Die Kinder spielen oft nur mit Spielzeug, das sie
selbst aus Matsch basteln. Am Rand dieser Siedlung leben
15 Familien in besonders herunter gekommenen Hütten.
5 davon, die kaum den nötigsten Schutz vor Wind und Regen
bieten, möchten wir jetzt helfen neu zu bauen.

So hilft Ihre Spende

900 € helfen ein solches Haus zu bauen.
Spenden Sie. Die Familien werden sehr dankbar sein.

Ich spenden für ein Haus